Vertikale Rollenmühle Verschleißteile

Vertikale Walzenmühle Verschleißteile wie Reifen, Schleifringsegmente, Panzerungsringe und Spindelabdeckungen werden aus unseren hochchromlegierten Eisen gegossen und für optimale mechanische Eigenschaften vollständig wärmebehandelt. Reifen und Schleifringsegmente werden auch für enge Passgenauigkeit präzise bearbeitet.

Rollen und Tischsegmente: Beide sind in High Chrome-Legierungen im Bereich von 16% bis 27% mit einer 55-62-HRC-Härte gegossen. Die Verwendung von Hochchrom erhöht die Verschleißlebensdauer im Vergleich zu niedrigen und mittleren Chromlegierungen.

Wir sind in der Lage, Ingenieure und Vertriebsmitarbeiter an Ihren Standort zu schicken, um Ihre vertikalen Mühlenverschleißteile neu zu konstruieren und / oder zu entwerfen, falls wir Ihre Mühlenteile in der Vergangenheit nicht entwickelt haben.

Teile, für die gebohrte oder mit Gewinde versehene Löcher erforderlich sind, wie z. B. Rollennaben, Klemmringe und Dammringsegmente, bestehen aus Kohlenstoffstahl oder hochfestem Stahl. Sie sind wärmebehandelt, um die beste Kombination aus Härte und Zähigkeit für einen langen, störungsfreien Betrieb zu bieten.

Distriktmanager und Produktingenieure von Columbia Steel reagieren auf Kundenwünsche zur Produktverbesserung. Als vertikal integrierte Anlage können wir mit den Änderungen in Konstruktion, Metallurgie, Wärmebehandlung und Bearbeitung problemlos umgehen.

Durch die Kontrolle aller Facetten der Fertigung an einem Ort können wir die Durchlaufzeiten minimieren und die Qualität maximieren. Alle Teile von Columbia Steel sind aus US-amerikanischer Fertigung und garantieren eine einwandfreie Passform, Leistung und Kundenzufriedenheit.